Herzlich Willkommen

bei der Oldenburger FDP!

Wir laden Sie ein, sich bei uns zu beteiligen, mit uns zu diskutieren und sich vielleicht auch aktiv einzubringen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre
Christiane Ratjen-Damerau
Kreisvorsitzende

Selbstverständlich finden Sie uns auch auf Facebook: /fdp.oldenburg.

Aktuelle öffentliche Termine:

  • 08.11.2018, 19:30: Liberaler Stammtisch. Hotel Heinemann, Klingenbergstraße 51.
  • 21.11.2018, 19:30: Außerordentlicher Kreisparteitag. Thema: Verkehrskonzept. Bei Meyer, Nadorster Straße 120.
  • 05.12.2018, 19:00: Weihnachtliches Gänseessen. Bei Meyer, Nadorster Straße 120.  Einladung.
  • 16.01.2019, 19:30: Politischer Arbeitskreis. Bei Meyer, Nadorster Straße 120.
  • 21.01.2019, 19:00: Dreikönigstreffen. Einladung. Antwortkarte.

 

Oder unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: DE21 2802 0050 1422 1543 00


Aktuelles

  • 02.11.2018

    Die FDP Oldenburg fordert einmal mehr die Abschaffung der Strassenausbaubeiträge zu Lasten betroffener Grundstücksbesitzer. Die seit Jahrzehnten gepflegte Vorteilshypothese, wonach der Strassenausbau den Wert der Immobilie steigert, ist nach Ansicht von Ivo Kügel, stellvertretender Vorsitzender der FDP Oldenburg, nicht mehr zeitgemäß.  Insbesondere Hauptverkehrsstraßen können nach dem Ausbau zu mehr Lärm und Verkehrsgefahren führen und somit […]

  • 28.10.2018

    Die FDP Oldenburg sieht einer möglichen Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen die Stadt Oldenburg gelassen entgegen. Es gibt keine großflächige Stickoxidbelastung in Oldenburg, so der Pressesprecher der FDP Oldenburg Gerd Lampel. Daher müssen wir die eigentliche Zielsetzung der Umwelthilfe, in Oldenburg Fahrverbote gerichtlich durchsetzen zu lassen, entschieden zurückweisen. Diese wären für Oldenburg unverhältnismäßig und träfen […]

  • 26.10.2018

    Kerstin Büschen wurde auf der Landesvertreterversammlung mit großer Mehrheit auf Platz drei der Liste für die Europawahl gewählt. Dazu gratulieren wir ihr ganz herzlich! Hier ihre Vorstellungsrede:

  • 12.09.2018

    Absage an Umweltzone

    Pressemitteilung

    Die FDP Oldenburg freut sich außerordentlich, dass sich nun auch der Oberbürgermeister unserer Forderung nach einem konsequenten Verzicht einer Umweltzone anschließt (siehe NWZ vom 21.08.2018). Wir sollten uns nicht weiter mit der Diskussion über die Mängel der Messstation am Heiligenweistwall aufhalten, sondern anerkennen, dass es sich dort um einen Hot Spot der Luftbelastung handelt, der […]

  • 06.09.2018

    Der FDP Kreisverband Oldenburg wendet sich gegen Übertreibungen seitens der Stadtverwaltung beim Anwenden von Satzungen. Dass die Stadtverwaltung einzelnen Gewerbeunternehmen an der Alexanderstraße ihre Werbeschilder untersagen möchte (NWZ 24.08.) und rückwirkend auch noch Gebühren verlangt, bezeichnet Christiane Ratjen-Damerau als unangemessene Handlung und Benachteiligung: “Eine sichtbare Kennzeichnung einer Gaststätte, vor allem wenn diese von der Straße […]

Weitere Meldungen anzeigen