• 15.10.2020

    Auf dem Landesparteitag der FDP Niedersachsen in Hildesheim wurde die Oldenburger Kreisvorsitzende Christiane Ratjen-Damerau in ihrem Amt als stellvertretende Landesvorsitzende bestätigt. Mit der Wiederwahl von Benno Schulz als Beisitzer im Landesvorstand sind weiterhin zwei Personen aus dem Kreisverband Oldenburg Stadt im obersten Gremium der Landespartei vertreten. „Es ist sehr gut, dass wir die Oldenburger Themen […]

  • 06.08.2020

    Für uns Freie Demokraten gibt es keine Alternative zum Neubau für die European Medical School. Das aktuelle Vorgehen der Landesregierung ist für uns nicht nachvollziehbar, enttäuschend und gefährdet die bisher so gute Arbeit der Hochschule.Nicht nur zu Corona-Zeiten braucht Niedersachsen leistungsfähige Universitätsmedizinen für die Patientenversorgung und die Forschung. Ein Blick auf unser Flächenland zeigt: Wir […]

  • 07.07.2020

    Durch die Nichtberücksichtigung im Landeshaushalt 2021 verzichtet die Landesregierung auf den notwendigen Neubau für die Universitätsmedizin Oldenburg. Der Kreisvorstand FDP Oldenburg kritisiert diese Einsparung scharf und sieht die Pläne für eine Aufstockung der Medizinstudienplätze in Oldenburg in akuter Gefahr. „Dass die Landesregierung nun in Zeiten der Krise ihre Ausgaben bremst, ist legitim und erforderlich. Mit […]

  • 19.06.2020

    Weihnachten steht noch lange nicht vor der Tür, aber wichtige Dinge muss man rechtzeitig vorbereiten. Deshalb stellt die Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Dr. Christiane Ratjen-Damerau, auf Vorschlag der Partei den nachfolgenden Antrag für die Sitzungen des Allgemeinen Ausschusses, des Verwaltungsauschusses und des Rates: Für die Sitzungen des Allgemeinen Ausschusses, des Verwaltungsausschusses und des Rates bitten wir […]

  • 18.06.2020

    Ein Kommentar von Dr. Christian Schönberg Die Corona-App der Bundesregierung ist nun – mit der in Digitalisierungsfragen üblichen deutschen Verspätung – an den Start gegangen. Lange wurde von vielen Seiten über den Datenschutz und die Persönlichkeitsrechte diskutiert. Die wichtigste Frage ist dabei aber untergegangen: Kann die App überhaupt leisten, was sie soll, nämlich einen echten […]