Archiv

  • 18.04.2016

    Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

    FDP fordert gerechtere Finanzierung über Grundsteuer

    Die Freien Demokraten der Stadt Oldenburg plädieren für die Abschaffung der Straßenbauausbaubeiträge und alternativ dazu die Finanzierung über die Grundsteuer. Daher lehnen wir auch die Novelle des Kommunalabgabengesetzes ab, die derzeit im Landtag beraten wird. Das System der Straßenbaubeiträge ist nicht mehr zeitgemäß, da es die Lasten einseitig auf die anliegenden Grundstücksbesitzer verteilt. Dabei ist […]

  • 21.03.2016

    FDP trauert um Guido Westerwelle

    Erinnerung an den ehemaligen Bundesvorsitzenden der FDP

    Das Bild zeit Guido Westerwelle bei seinem letzten offiziellen Besuch in Oldenburg im Kunstverein 2013 Die Oldenburger Freien Demokraten sind sehr traurig und bewegt über den Tod von Guido Westerwelle. Er war der langjährige Bundesvorsitzende der FDP sowie Bundesaußenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland. Guido Westerwelle hat über viele Jahre die Gesellschaft als Person und […]

  • 05.02.2016

    FDP unterstützt Oberbürgermeister Krogmann bei Stadionplänen

    Noch sind viele Fragen offen und viele Voraussetzungen ungeklärt

    „Entscheidend ist hier eine langfristige Infrastrukturplanung und städtebauliche Gesamtplanung, wobei ein neues Stadion eine grosse Bereicherung für die Attraktvität Oldenburgs wäre“ , so die Kreisvorsitzende der FDP Oldenburg, Ratjen-Damerau. Zugleich ist es auch richtig, dass ein solches Projekt, wie in anderen Städten, nicht allein aus öffentlichen Mitteln realisiert werden kann! Die FDP lehnt eine rein […]

  • 15.01.2016

    Mietpreisbremse ist der falsche Weg

    FDP Oldenburg fordert Anreize statt Verbote

    Die FDP Oldenburg bewertet eine Mietpreisbremse als absolut falschen Weg. Das Instrument der Mietpreisbremse ist ein schlechter Impulsgeber für Oldenburg, weil es die Anreize reduziert, in Wohnraum zu investieren. Die Oldenburger Liberalen sehen die Chancen für die Schaffung von mehr Wohnraum in einem mehrgliedrigen Ansatz. So müssen Investitionen in neuen Wohnraum erleichtert werden und die […]