29. August 2014

PM OB

Oberbürgermeisterkandidaten auf dem Prüfstand

Liberale Wahlprüfsteine – 10 Fragen an die Kandidaten

Der Kreisverband der FDP Oldenburg-Stadt ist mit dem Verlauf der Veranstaltung vom 20.08.2014 vollauf zufrieden. Etwa vierzig Besucher konnten sich in der eineinhalbstündigen Veranstaltung ein Bild machen über die jeweiligen Kandidaten und ihre doch oftmals so unterschiedlichen Positionen zu oldenburger Themen. Die Fragen lieferten Mitglieder und Interessenten, die diese in diversen Sitzungen des liberalen politischen Arbeitskreises zusammengetragen haben.

Fragen und Positionen wurden bezogen zu den Themen Stadtverwaltung, Beziehung zu den Umlandgemeinden, Stadtentwicklung, Schule/Inklusion, Kultur, Sport und Verkehr (Radwegeausbau/Fahren auf der Straße).

Die Veranstaltung war für alle Kandidaten eine gute Möglichkeit sich zu präsentieren. Wir bedanken uns bei ihnen für diesen sehr interessanten Abend, der uns einen Einblick in Ihr künftiges Handeln, so sie denn die bevorstehende Wahl im September für sich entscheiden können, gegeben haben.

In einem außerordentlichen Kreisparteitag, der noch vor der Wahl im September  stattfinden wird, werden Vorstand und Mitglieder nochmals über die bevorstehende Wahl beraten.

54009e08018fb_OB

Zurück zur Übersicht